Werner Hehl
22

Werner Hehl

Ihre Heimat ist: Heilbronn
22 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 12.06.2017
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Senioren auf Reisen

Werner Hehl
Werner Hehl | Heilbronn | am 21.06.2018 | 27 mal gelesen

Für sechs Tage fuhren 53 Klingenberger Senioren bei ihrer 26. Busreise erneut nach Südtirol in ein Vier-Sterne Hotel in Natz-Schabs. Durch das schöne Eisacktal ging es zunächst auf den Ritten zu den Erdpyramiden, bevor alle auf der anderen Talseite zur Seiser Alm mit der Gondelbahn hinauf fuhren.  Tags darauf ging es an den Gardasee. In Riva folgte ein Rundgang an der Uferpromenade mit der Magnolienallee und dem Stadtturm....

Förderverein SSV Heilbronn-Klingenberg 1896 e.V.

Werner Hehl
Werner Hehl | Heilbronn | am 23.05.2018 | 23 mal gelesen

Förderverein SSV Heilbronn-Klingenberg 1896 e.V. Bei der Mitgliederversammlung berichtete der Vorsitzende Ernst Weipert über die Aktivitäten im vergangenen Jahr und um sein Bemühen, weitere Mitglieder, für sechs Euro Jahresbeitrag, zu gewinnen. Leider ohne Erfolg. Der verteilte Kassenbericht erläuterte Kassier Martin Merkle im Einzelnen. Zu den Berichten des Vorsitzenden, des Kassiers und des Prüfungsausschusses gab es...

1 Bild

Klingenberger Senioren auf Reisen

Werner Hehl
Werner Hehl | Heilbronn | am 12.06.2017 | 36 mal gelesen

Reise nach Südböhmen Für fünf Tage fuhren 46 Klingenber-ger Senioren auf ihrer 25. Busreise nach Südböhmen. Bei der Anreise wurde in Pilsen in der Brauerei an einem Bierzapfkurs teilgenommen. Danach erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und ein Pilsner Urquell Ori-ginalglas mit persönlicher Namens-gravur, bevor es weiter nach Budweis ging ins 4-Sterne Hotel „Clarion Con-gress“. Tags darauf wurde ein Rundgang durch die...