31

Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn

Ihre Heimat ist: Heilbronn
31 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 07.10.2017
Beiträge: 5 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Kontakt: Wilhelm-Maybach-Schule, Sichererstr. 17, 74076 Heilbronn, Telefon: 07131/562454, E-Mail: info@wms-hn.de, Webseite: http://www.wms-hn.de
1 Bild

57 Techniker-Absolventen präsentierten ihre Abschlussarbeiten

Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn
Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn | Heilbronn | am 15.07.2019 | 36 mal gelesen

Sein Ziel, Programmierer zu werden, hat Björn Holspach mit der Techniker-Weiterbildung an der Wilhelm-Maybach-Schule erreicht. „Das ist der beste Weg, wenn man kein Abitur hat“, sagte der gelernte Elektroniker für Automatisierungstechnik bei der Präsentation der 54 Abschlussarbeiten der Fachschule für Technik. Er hat zusammen mit Nico Göhring und Marcel Blumenstock einen 6-Achs-Industrieroboter programmiert. Der Aufwand hat...

5 Bilder

KFZ-Mechatroniker haben BUGA-Hafenschlepper renoviert

Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn
Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn | Heilbronn | am 06.06.2019 | 78 mal gelesen

Die Klasse 1BFR2 der Wilhelm-Maybach-Schule hat für die Bundesgartenschau einen Teil des Alten Hafenschleppers saniert, der an der nördlichen Spitze der Kraneninsel liegt. Zum Dank waren die angehenden KFZ-Mechatroniker jetzt für einen Tag auf der BUGA eingeladen. BUGA-Projektleiter Berthold Stückle lobte die Schüler für ihren Einsatz: „Ihr könnt stolz auf euch sein.“ Zwei Wochen lang hatten die Schüler Ende letzten...

2 Bilder

Graffiti-Projekt hilft beim Deutsch lernen

Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn
Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn | Heilbronn | am 28.03.2019 | 58 mal gelesen

Schülerinnen und Schüler der Klasse VABO-1 der Wilhelm-Maybach-Schule haben zusammen mit dem Künstler Bernd Eisold Graffitis erstellt. Die Abkürzung VABO steht für „Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen“. Zunächst hat Bernd Eisold den Jugendlichen seine Graffitis gezeigt. Anschließend haben sie eigene Ideen entwickelt. Einige haben ihren Namen gestaltet, andere haben Prominente wie...

1 Bild

Zeitzeuge Wolfgang Welsch berichtete von seinen Erfahrungen als Stasi-Opfer

Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn
Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn | Heilbronn | am 28.02.2019 | 107 mal gelesen

Geschichtsunterricht der besonderen Art haben drei Berufsschulklassen der Wilhelm-Maybach-Schule erlebt: Der Zeitzeuge Wolfgang Welsch schilderte vor etwa 80 Auszubildenden seine Erfahrungen als Stasi-Opfer: „An meinem Beispiel drückt sich die ganze Härte des DDR-Unrechtsstaates aus.“ Welsch war nach einem Fluchtversuch 1964 erstmals verhaftet worden und saß insgesamt knapp sieben Jahre in politischer Haft. Der 74-Jährige...

3 Bilder

Mit dem TEE Rheingold auf Maybach-Bildungs-Tour

Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn
Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn | Heilbronn | am 17.10.2017 | 96 mal gelesen

Heilbronn: Wilhelm-Maybach-Schule | Im Rahmen eines Pilotprojekts sind zwei Klassen des Technischen Gymnasiums der Wilhelm-Maybach-Schule auf Bildungs-Tour mit der Wilhelm und Karl Maybach Stiftung gegangen. Ziel war das Museum für historische Maybach-Fahrzeuge in Neumarkt in der Oberpfalz. Dort sind – weltweit einzigartig – mehr als zehn Prozent aller noch existierenden Maybach-Fahrzeuge zu sehen. Zwischen 1921 und 1941 wurden ca. 1800 Maybach-Autos gebaut,...