Angebot nicht nur für Senioren

Geschäftsfüher Gerald Bürkert informiert über die vielfältigen Angebote der Diakoniestation Heilbronn und ihrer Kollegen.
Stellvertretend für den Verbund der 16 Diakonie- und Sozialstationen im Stadt- und Landkreis Heilbronn präsentierte die Diakoniestation Heilbronn sich und ihr breitgefächtertes Angebot auf den Infotagen 50plus in der Heilbronner Harmonie. "Viele denken, wir sind nur für die Alten da, aber wir begleiten das gesamte Leben", erklärt Geschäftsführer Gerald Bürkert. So ist der jüngste Klient derzeit gerade mal zehn Jahre alt, denn Krankheit kann jeden treffen. Durch Schulungen für pflegende Angehörige oder die unterschiedlichen Betreuungsgruppen sowie Fachvorträge geht das Angebot weiter über den klassischen Hausbesuch hinaus. Bei einem Vortrag wurden die unterschiedlichen Möglichkeiten der häuslichen Unterstützung vorgestellt, die vom Einkaufen, gemeinsamen Backen bis eben hin zur Pflege reichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.