Anlaufstellen für Spender

Geschirr, Bücher, Möbel und Kleidung können in der Warenannahme im Second-Hand-Kaufhaus der Aufbaugilde in Heilbronn montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr abgegeben werden. Foto: Archiv/Berger

Viele Organisationen nehmen gebrauchte Möbel, Kleidungsstücke, Bücher und andere Waren entgegen. Eine Übersicht der Annahmestellen.

In der Stadt und im Landkreis Heilbronn sowie im Hohenlohekreis gibt es verschiedene Annahmestellen für gebrauchte Ware, die dann an Bedürftige abgegeben wird. Gespendet werden sollten nur saubere, gut erhaltende und funktionstüchtige Artikel entgegennehmen – Unbrauchbares verursacht Kosten bei der Entsorgung. Die Mitarbeiter der verantwortlichen Organisationen sortieren, reparieren, lagern und verteilen die Spenden. Einige tun das kostenlos, andere verkaufen die Waren zu geringen Preisen. Die folgende Übersicht nennt einige Stellen, an die sich Spender und Kunden wenden können.

Kinderschutzbund Heilbronn Weinsberger Straße 89-91, Telefon 07131 178272. Einkaufsgutscheine für Kinderkleidung und Kinderschuhe. Abgabe nach telefonischer Vereinbarung.

Diakonisches Werk Heilbronn Schellengasse 7-9, Telefon 07131 96440. Angenommen werden Kleidung, Babyausstattung, Spielzeug, Geschirr, Hausrat, Bücher, neuwertige Elektronik und Elektrogeräte. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 12, 13 bis 17 Uhr, Freitag von 8.30 bis 12 Uhr.

Heilbronner Diakonieläden Die wilde 13, Schellengasse 13, Telefon 07131 964422. Gebraucht und gut für Groß und Klein, Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr. Flair und Fair, Am Wollhaus 13, Telefon 07131 60536, Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr. Zentrallager, Goppeltstraße 20, Telefon 07131 568100, Montag bis Freitag von 7 bis 15 Uhr.

Diakonische Bezirksstelle Neuenstadt Pfarrgasse 7, Telefon 07139 7018. Diakonielädle, Öhringerstraße 2, Annahme donnerstags 9 bis 12 Uhr. Kleidung, Schuhe, Bett- und Tischwäsche, Haushaltswaren, Bücher. Öffnungszeiten: montags und mittwochs von 9 bis 11 Uhr, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Angebote auch über die neue Online-Pinwand unter www.diakonie-neuenstadt.de

Diakonische Bezirksstelle Brackenheim Kirchstraße 10, Telefon 07135 98840, Diakonie-Weltladen Solidare, Obertorstraße 6, Telefon 07135 936530. Kleidung, Hausrat, Geschirr im Set, aktuelle Bücher und CDs, Bettwäsche, Schuhe. Spendenannahme montags 9 bis 12, 14 bis 16.30 Uhr. Öffnungszeiten: Dienstag von 14.30 bis 18 Uhr, Mittwoch von 9.30 bis 12.30 Uhr, Donnerstag und Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr, Samstag von 9.30 bis 12.30 Uhr.

Diakonieladen Hand in Hand Schwaigern Gemminger Straße 1, Telefon 07138 6820374. Kleidung, Hausrat, Geschirr, Bücher, CDs, Bettwäsche und Schuhe mittwochs von 9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 17 Uhr. Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr.

Diakonische Bezirksstelle Weinsberg Wachturmgasse 3, Telefon 07134 17767, Kleidung, Babyausstattung, Spielzeug, Geschirr, Hausrat, Bücher, neuwertige Elektronik und Elektrogeräte. Annahme donnerstags 9 bis 11 Uhr.

Diakonisches Werk Kraichgau DW-Laden in Eppingen, Altstadtstraße 8, Telefon 07262 2069564. Kleidung, Bücher, Bettwäsche, handtücher. Keine Haushaltsauflösungen. Annahme montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 12.30 und 14 bis 17.30 Uhr, freitags von 9 bis 12.30 Uhr.

Meseno-Elsa-Sitter-Stiftung Heilbronn Zeppelinstraße 18, Telefon 07131 9191880. Kleidung und Lebensmittel. Keine Möbel, keine Elektrogeräte. Annahme: Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 11.30 und von 13.30 bis 16.30 Uhr.

Rotes Kreuz Heilbronn Frankfurter Straße 12, Telefon 07131 62360. Nur Kleidung. Keine Abholung möglich. Öffnungszeit: Montag und Mittwoch, 10 bis 14 Uhr, Dienstag 10 bis 12 Uhr, Donnerstag 14 bis 18 Uhr.

Secondhand-Kaufhaus der Aufbaugilde Heilbronn Austraße 31, Telefon 07131 770510. Möbel, Kleidung, vor allem Winterkleidung, Socken und warme Unterwäsche, Schlafsäcke, Zelte und Isomatten. Spielzeug, Bücher, Bilder, Hausrat. Abgabe montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Öffnungszeiten montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr.

Kontaktladen Heilbronn Bahnhofstraße 43, Telefon 07031 2181525. Winterkleidung und Schuhe für Männer und Frauen. Geöffnet montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 14 Uhr. Keine Abholung. Abgabe auch nach telefonischer Absprache möglich.

Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn, Eppingen-Kleingartach, Walder-Weissert-Straße 6, Telefon 07262 255350. Kleidung, Schuhe und Spielzeug für Kinder, Kinderwagen und Babykleidung, Bücher. Abgabe von Sachspenden nach telefonischer Vereinbarung.

AIH Arbeitsinitiative Hohenlohekreis Neuenstein Max-Eyth-Straße 36, Telefon 07942 945600. Abgabe von Möbeln. Montag bis Donnerstag 8 bis 12.30 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis 12 Uhr. Abholung und Abgabe gegen Sperrmüllkarte, Termine unter Telefon 07940 985232.

AIH-Shop Künzelsau Würzburgerstraße 46, hier Abgabe von Büchern, Hausrat, Deko. Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 15 Uhr.

Diakonie-Shop Öhringen Poststraße 88, Telefon 07941 8703. Kleidung, Schuhe, Babyausstattung, Spielzeug, Haushaltsartikel. Keine Abholung. Abgabe und Verkauf: Montag, Dienstag, Donnerstag 9 bis 16 Uhr, Mittwoch, Freitag von 9 bis 13 Uhr. Telefonische Auskunft montags, dienstags und donnerstags während der Öffnungszeiten.

Kinderschutzbund Öhringen Weygangstraße 26, Telefon 07941 34906. Erbeten werden Einkaufsgutscheine für Lebensmittel und Kinderkleidung. Abgabe nach telefonischer Vereinbarung.

Rotes Kreuz Hohenlohe Dieselstraße 10, Telefon 07940 922517. Kleidung, Wäscher und Schuhe. Kleiderladen Künzelsau, Komburgstraße 8: Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr. Kleiderladen Öhringen, Sudetenstraße 5: Montag, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr. tox
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.