Baumspinat mit Kartoffelpuffer

Heute war bei meinem im April beschrieben Baumspinat die erste Ernte notwendig.

Zutaten:

Baumspinat
Schlagsahne
etwas Salz
ggf. Zwiebel

Kartoffelpuffer (Kühlregal)

Zubereitung:

Die Spitzen des Baumspinates abschneiden, kurz abbrausen. Dickere Stengel entfernen.
Mit etwas Wasser zusammenfallen lassen, Schlagsahne zugeben und etwas einkochen lassen. Salzen.

Dazu gab es Kartoffelpuffer und weichgekochte Eier.

Lecker!

Der Baumspinat sollte regelmäßig abgeerntet werden, damit er sich schön buschig verzweigt.
4
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
5.339
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 20.06.2020 | 21:11  
17.187
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 20.06.2020 | 21:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.