Beste Entscheidung ihres Lebens

Belmin Zahiragic und Diana Spacker haben den für sie perfekten Weg gefunden.
Heilbronn: Diakoniestation Heilbronn | Diana Spacker (23) und Belmin Zahiragic (24) gibt es nur um Doppelpack. Das junge Paar hat gemeinsam seine Ausbildung zur examinierten Altenpflegefachkraft absolviert, sich in der Schule geholfen und sogar den Nebenjob bei einem Sicherheitsdienst machen sie zusammen. Seit September arbeiten Diana und Belmin beide bei der Diakoniestation Heilbronn. Dass sie hier gelandet sind, darüber sind beide mehr als glücklich.
Belmin Zahiragic hat schon so einiges hinter sich. Die erste Ausbildung des Heilbronners im Büromanagement wird durch Krankheiten immer wieder unterbrochen, bis er irgendwann auch den Spaß daran verliert und abbricht. An dieser Stelle kommt seine Freundin Diana ins Spiel. Die ist längst von der Idee begeistert, Altenpflegerin zu werden und wirbt auch bei Belmin dafür. „Er hatte halt viele Vorurteile, dass wir auf gut deutsch nur zum Arschabwischen da sind, aber ich versuchte, ihn vom Gegenteil zu überzeugen.“ Belmin lässt sich zu einem Praktikum überreden. „Zuerst hatte ich etwas Berührungsängste mit den alten Menschen, aber das legte sich schnell“, erzählt der 24-Jährige. Ihm wird klar, dass Altenpflege weit mehr ist. „Es geht darum, für die alten Menschen da zu sein, viele haben gar niemand anderen und deswegen war das die beste Entscheidung, die ich treffen konnte.“
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.