Eine ganz neue Erfahrung mit GERT

Alterungssimulation GERT
Heilbronn: Pflegeresidenz Senterra |

Eine ganz neue Erfahrung erlebten die Schüler der Bernd Blindow Schule in Heilbronn vergangene Woche. Sie waren zu Besuch in der Senterra Pflegeresidenz, ein Unternehmen der Alloheim Seniorenresidenzen mit Sitz in Düsseldorf.

GERT ist der Fachausdruck für einen GERonTologischen Simulator

.

Der Alters­simulations­anzug GERT bietet die Möglich­keit, die typischen Einschrän­kungen älterer Menschen auch für Jüngere erlebbar zu machen. Die Auszubildenden im Bereich Physiotherapie erklärten sich gern bereit, Gert zu testen. Der Anzug allein wiegt fast 30kg, was an sich schon eine Umstellung war. Doch dann kamen noch die Einschränkungen, die im Alter dazugehören, obendrauf. Dazu gehören unter anderem die Eintrübung der Augenlinse, die Einengung des Gesichtsfeldes und eine Hochtonschwerhörigkeit, auch Tinnitus genannt. Vor allem aber erstaunte die Schüler und Schülerinnen die Einschränkung der Kopfbeweglichkeit, der Kraftverlust und die Einschränkung des Koordinationsvermögens. Spannend war es Schuhe zu binden mit einem simulierten Zittern an den Händen. Die Bernd Blindow Schule war begeistert und möchte gerne wieder an diesem Projekt teilnehmen. Die Senterra Pflegeresidenz wird bald wieder GERT zur Testung bereitstellen und freut sich auf neue Interessenten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.