Focus-Reihen im Freien

Im Beitrag Soweit das Auge reicht hatten wir über die Möglichkeit diskutiert, von vorne bis hinten scharfe Bilder durch Focus-Reihen (mehrere Aufnahmen mit unterschiedlicher Entfernungseinstellung) zu realisieren. Ich schrieb dazu:

"Allerdings funktioniert das nur bei völliger Windstille. Meine Powershot G7X Mark III hat ein eingebautes Focus bracketing und da hab ich die Tage mal mit experimentiert. Mit Wind funktioniert es logischerweise nicht. Ist aber lustig, wenn man die Einzelbilder durchblättert und die Blumen dann tanzen. Könnte als animated gif ganz nett sein :-) Hab ich aber noch nie probiert. "

Jetzt habe ich so ein bewegtes GIF erzeugt aus 11 Fotos, 2 davon hier im Beitrag. Verwendet habe ich dazu diese Web-Seite - das Ergebnis ist, weil die meine.stimme-Software keine bewegten GIFs kann, auf meiner Homepage zu bewundern. Man sieht übrigens schön, wie die Schärfe von vorne nach hinten durchläuft.

Diese 11 Aufnahmen wurden in weniger als 2 Sekunden aufgenommen. Sieht man diese
Windbewegung, dürfte klar sein, dass unter solchen Bedingungen kein  Focus stacking möglich ist.
8
Diesen Autoren gefällt das:
4 Kommentare
2.403
Michael Harmsen aus Weinsberg | 15.06.2020 | 13:02  
2.767
Anneliese Herold aus Oedheim | 15.06.2020 | 13:12  
1.975
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 15.06.2020 | 14:35  
4.638
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 15.06.2020 | 15:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.