„Gemeinsam sind wir stark“ - Tag der offenen Tür in der Fritz-Ulrich-Schule (FUS) Heilbronn

1
Die Gemeinschaftsschule in der Karlstraße ging in diesem Jahr kreativ mit dem traditionellen „Tag der offenen Tür“ um.
Statt die interessierten ViertklässlerInnen und ihre Eltern mit einem bunten Live-Programm und engagierten Schüler-Guides zu begrüßen, musste dieses Jahr pandemiebedingt auf das Internet ausgewichen werden.
Lehrkräfte sowie derzeitige und ehemalige Schülerinnen und Schüler hatten viele informative und zudem unterhaltsame Videos gedreht, um die Besonderheiten der Schule den Gästen vorzustellen.
Einzelne Beiträge galten unter anderem dem Coaching, der Individuellen Lernzeit, dem Tischgruppensystem und den verschiedenen Niveaustufen, die je nach Begabung zu allen drei regulären Abschlüssen führen. Daneben gaben Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte ihr persönliches Bekenntnis zur „Fritze“ ab. Besonders der Zusammenhalt der Lerngruppen und der Schulgemeinschaft wurde von den Ehemaligen betont. Die derzeitigen SchülerInnen bewarben die vielen tollen Aktionen der Lerngruppen und der Schülermitverwaltung. Lernbegleiter René Karl hob in seinem Beitrag unter anderem die Schulversammlung, die AGs und die Schul-Band hervor.
In mehreren Gesprächs-Cafés konnten die angemeldeten Gäste mit LernbegleiterInnen und SchülerInnen in Kontakt treten, Fragen stellen und etwas Fritze-Luft schnuppern.

Termine für die offiziellen Anmeldungen an der FUS für das Schuljahr 2021/22 für die Stufe 5:
8./9./10./11. März: 8 – 12 Uhr; 10. März: 13 -16 Uhr. Im genannten Zeitraum ist auch eine Anmeldung per E-Mail (poststelle@fus-hn.schule.bwl.de) oder Telefon (07131–390840) möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter https://fus-hn.de/gms/gms-anmeldung-stufe-5.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.