GESUND UND KRANK. ICH BIN BEIDES!

Heilbronn: Arkus |




Gesundes aktivieren, Krankes akzeptieren.

Zum internationalen Tag der seelischen Gesundheit am Mittwoch, 10.Oktober geben Menschen mit psychischen Problemen aus Selbsthilfegruppen ihre Statements ab. Was bedeutet mir Gesundheit, wie definiere ich sie, ganz individuell für mich? Im Rahmen der moderierten Veranstaltung kommen auch Einrichtungen der ambulanten und teilstationären Versorgung sowie Therapeuten und Berater zu Wort und stellen ihre Angebote vor. Das Selbsthilfebüro Heilbronn lädt ein am 10.10. um 18 Uhr bei ARKUS, Happelstr. 17, 74074 Heilbronn
Kontakt: 07131-6493950 selbsthilfebuero@ppsg.de

Hier einige beispielhafte Gedanken eines Teilnehmers zum Thema des Abends: Wäre ich gesund, müsste ich nicht immer wieder zum Arzt und müsste nicht dauernd Medikamente nehmen, hätte keine lästigen Krisen und könnte einfach so drauflosleben. Aber bin ich deshalb gleich durch und durch krank? Ist nicht auch vieles in mir, was sich gesund anfühlt? Es gibt doch auch Bereiche in denen ich stark bin, mich pudelwohl fühle und auch stolz auf mich sein kann- das kann doch nur gesund sein.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.