Herz außer Takt

Die Herzsportgruppe Radel-Vision beim Vortrag „Herz außer Takt“ im SLK mit Prof.Dr.Hennersdorf, Dr. Schmidt, Dr. Scholl und Dr. Graf.
Die Selbsthilfe- und Herzsportgruppe Radel-Vision ist neben viel Bewegung auch an aktuellen Informationen zum Thema Herz interessiert. Sie besuchte daher innerhalb der Herzwochen der AOK die Veranstaltung im SLK „Herz außer Takt - Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung. Unter Leitung von Prof.Dr.Hennersdorf und seinem Team wurden diese Themen sehr anschaulich und gut verständlich im modernst ausgestatteten Franziska-Schwarz-Hörsaal vorgetragen.
Die Radel-Vision war dabei präsent mit Info-Plakaten und zur Demonstration mit einem e-Bike eines Teilnehmers. Sie verteilte dazu Info-Blätter zu ihrer Gruppe. Auch bereits mit Hinweisen auf Veranstaltungen 2019. Bei 3 Themenradtouren hält ein Arzt Vorträge zum jeweiligen Thema. Hier kann jeder teilnehmen. Es gibt Vorträge zu Herz und Psyche, zum Herzsport und zu Venenerkrankungen. Infos bereits jetzt bei Radel-Vision.
Der neue PR-Beauftragte vom SLK, Herr Leers, war von dem mitgebrachten e-Bike so begeistert, dass er es spontan ausprobierte. Nach neueren Untersuchungen hat das e-Bike bei Herzpatienten besondere Vorteile. Zum Schluss der Veranstaltung betonte Prof. Dr. Hennersdorf wie man sich am besten neben den richtigen Medikamenten vor Vorhofflimmern schützt: durch viel Bewegung. Und dabei lobte er besonders die Aktivitäten der Herzsportgruppe Radel-Vision.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.