Kinästhetik in der Pflege

Heilbronn: Diakoniestation Heilbronn | Bewegen statt Heben lautet der Grundsatz der Kinästhetik. Die Diakoniestation Heilbronn lädt am 12. September um 18.30 Uhr zu einem Fachvortrag in ihre Räume in der Moltkestraße 25 ein. Karin Kern, Kinästhetik-Trainerin, Feldenkrais-Pädagogin und Krankenschwester wird das Bewegungskonzept vorstellen, das im Bereich der Kranken- und Altenpflege bewegungsbeeinträchtige Menschen und deren Angehörige unterstützt, um den Pflegealltag etwas weniger anstrengend zu machen. Mit kleinen Beispielen wird die Anwendung verdeutlicht. Anmeldung unter 07131/93240.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.