Letzte-Hilfe-Kurs beim Hospizdienst

Heilbronn: Diakoniestation Heilbronn | Erste Hilfe ist lebenswichtig, die letzte Hilfe aber auch. Lebensende und Sterben machen die Mitmenschen oft hilflos. Dabei gibt es auch hier für die Zugehörigen viele Möglichkeiten, zu unterstützen.
Der Ambulante Hospizdienst Heilbronn bietet am 15. Januar 2020
ab 18 Uhr einen Letzte-Hilfe-Kurs in der Diakoniestation Heilbronn, Moltkestraße 25, an.
Die Teilnehmer beschäftigen sich mit Themen wie Patientenverfügung, Symptomen und Begleiterscheinungen in den Sterbephasen, wie Schmerzen, Atemnot und Angstzustände gelindert werden können.
Anmeldung sind bis zum 10. Januar 2020 unter Telefon 0160/98735505 oder per Email an info@hospizdienst-heilbronn.de möglich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Kosten: zehn Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.