meine.stimme - ein Stückle Heimat für jeden

Zusammenhalt, Engagement und Mut - das sind einige der Werte, für die meine.stimme, das Bürgerportal der Region, steht.

meine.stimme ist das Bürgerportal der Region - von Bürgern für Bürger. So lautet die Kurzerklärung, die meine.stimme beschreibt. Doch was bedeutet das konkret und wie ist meine.stimme einzuordnen?

Das wesentliche zuerst

meine.stimme lebt von den Bürgerinnen und Bürgern sowie den nicht-kommerziellen Organisationen aus Heilbronn und dem Unterland, Hohenlohe und dem Kraichgau. Sie haben hier die Chance, alles rund um die Region, unsere Heimat, in Beiträgen, wie Berichten, Schnappschüssen oder Veranstaltungshinweisen, zu platzieren. Die Nutzer, unsere Heimatreporter, unterteilen sich dabei in zwei Gruppen: Einzelpersonen und Organisationen (Vereine, Schulen und Kommunen, Kirchen, Parteien sowie Initiativen und Verbände). 
Gefragt ist, was bewegt - der Vielfalt sind hier keine Grenzen gesetzt, sondern diese ist sogar gewünscht: egal ob Infos rund um das Vereinsengagement, Berichte über Wanderungen, Spaziergänge oder Radtouren, lustige Rätsel, tolle Rezepte zum Nachkochen und -backen oder einzigartige Schnappschüsse des Lebens in der Region - hier hat alles einen Platz. Auch Gewinnspiele, meistens in Form von Fotowettbewerben, sind immer mal wieder zu finden. 


Die Besonderheit

meine.stimme möchte zum Austausch und zur Vernetzung anregen und natürlich der Information dienen. Und: Viele Beiträge von meine.stimme werden auch für den Abdruck in die Tageszeitungen Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme verwendet. Wie und wo, erfahren Sie hier.


Das Wichtigste

Hier auf meine.stimme zählt nicht, wer das perfekteste Foto geschossen hat oder wer am meisten "Gefällt mir"-Angaben erhält. Hier soll sich jede und jeder wohl fühlen, ohne darüber nachdenken zu müssen, ob ein Foto den goldenen Schnitt bedient oder ob Bildbearbeitungsprogramme eingesetzt werden sollten.
Vielmehr geht es darum, besondere Momente in unserer Heimat einzufangen, Impressionen zu geben, seine Hobbies zu teilen, Stimmungen zu vermitteln und individuell mit ihren oder seinen Eindrücke der Region zu inspirieren.
Hier zählt die Nähe untereinander, hier zählt das Gemeinschaftsgefühl, hier zählt die Liebe zu unserer gemeinsamen Heimat. 

Daher bitten wir alle, die Teil der meine.stimme-Community sind, empathisch miteinander umzugehen, andere nicht zu entmutigen und die Grundwerte von meine.stimme zu verinnerlichen. 


Wir vom meine.stimme-Team stehen voll hinter diesen Grundwerten und freuen uns jeden Tag über die positive Grundhaltung, die über meine.stimme, dem Bürgerportal der Region, liegt - Engagement, Motivation und Interesse von Bürgern für Bürger.

Übrigens:  Auch in unserer Netiquette finden Sie einige Infos zum Umgang innerhalb der Community.
12
Diesen Autoren gefällt das:
5 Kommentare
937
Karsten Milentz aus Eberstadt | 12.03.2020 | 07:46  
2.679
Anneliese Herold aus Oedheim | 12.03.2020 | 17:11  
2.679
Anneliese Herold aus Oedheim | 13.03.2020 | 13:18  
2.874
Carolin Kirsch aus Heilbronn | 13.03.2020 | 14:41  
2.679
Anneliese Herold aus Oedheim | 13.03.2020 | 17:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.