Nudel-Broccoli-Auflauf

Ein Rezept, das sich gut eignen wird, um in einem Jahr die jetzt gehamsterten Nudeln aufzubrauchen ;-)


Zutaten für 4 Personen

250 Gramm Nudeln
500-750 Gramm Brokkoli
100 Gramm Cashew-Kerne
1 Becher Schlagsahne
1 Becher Schmand (*)
2-4 Eier
Salz, Pfeffer, Muskat
200 Gramm geriebener Emmentaler

(*) Schmand ist etwas fettere Saure Sahne. Auch verwendbar: Creme
fraiche, Saure Sahne, Yoghurt (deutsch 3,5-3,8%) oder türkisch/
griechischen Yoghurt mit 8-10% Fett.


Zubereitung

Die Nudeln nicht ganz gar kochen, gut abtropfen lassen. Auflaufform fetten, Backofen vorheizen.

Den Brokkoli putzen und die Röschen ca. 1-2 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren, gut abtropfen lassen. Sahne, Schmand und Eier gut verrühren und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

Nudeln, Brokkoli und die Cashew-Kerne in der Auflaufform gut vermengen. Die Sahne-Ei-Mischung darüber geben und ggf. noch etwas Milch zugeben. Das Ganze mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Bei 180 Grad (Umluft) etwa 30-40 Minuten goldbraun überbacken.

Abwandlungen sind natürlich beliebig möglich, z.B. 1 kl. Dose Mais oder in Stücke geschnittene Hähnchen- oder Putenbrust zugeben. Statt der Cashewkerne kann ich mir auch gut geröstete Sonnenblumenkerne vorstellen.


Wie man an den Fotos sieht, hatte ich noch einen Rest Kaisergemüse im Gefrierschrank, den ich mit verbraucht habe.

Nachtrag 19.4.2020:

Gestern hatte ich den Auflauf in der Version von Anneliese Herold gemacht, mit Böhnchen und Speckwürfel - diese Variante finde ich noch wesentlicher leckerer als obige Version (siehe Bilder 6-9). Ist dann allerdings nicht vegetarisch, aber die Speckwürfelchen sind ja gut versteckt, die sieht man kaum ;-)
9 2
1
1 1
5
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
5.770
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 05.04.2020 | 16:01  
10.382
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 05.04.2020 | 18:28  
5.770
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 07.04.2020 | 14:10  
10.382
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 07.04.2020 | 14:44  
10.382
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 19.04.2020 | 18:13  
6.319
Anneliese Herold aus Oedheim | 19.04.2020 | 18:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.