Umwandlung in Schwarz-Weiß ...

die Ausgangsaufnahme
... am Beispiel des filosofierender Katerchens Timmy. Ich glaube, er grübelt gerade über den Sinn des Lebens nach. Ok, genau weiß ich es nicht - vielleicht überlegt er auch nur, warum ich ihm dieses Ding 14 cm vor die Nase halte und ob es sich lohnt, nach der Trageschlaufe zu angeln. Oder er überlegt, ob er noch länger auf dem Tisch pennen soll oder doch lieber in die Küche zum Buffet gehen. Rausgehen und sich mit Sammy prügeln oder Nachbars Hundchen Benny zurechtweisen wären auch noch Alternativen ;-)

Bei diesem Bild hat mich heute der Spieltrieb übermannt und ich habe es mit Hilfe von Silver Efex Pro 2 aus der NIK collection in sieben verschiedene SW-Bilder konvertiert. Die verwendete Voreinstellung steht jeweils in der Bildunterschrift.

Silver Efex Pro 2 bietet 58 verschiedene Voreinstellungen an und jede kann noch beliebig variiert werden. Ein tolles Werkzeug für Experimentierfreudige AKA Spielratzen ;-)

Ich hoffe, diese Beispiele zeigen, dass die Umwandlung eines Farbbildes in SW eine sehr komplexe Sache ist mit unglaublich hohem kreativen Potential. Beinahe so wie  damals[tm], als wir in der Dunkelkammer im Rotlicht geschafft haben, beginnend mit der Wahl des dem Motiv angemessenen Fotopapiers und Entwicklers ;-)



AKA = also known as / auch bekannt als
2 5
2
1
7
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
1.570
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 17.01.2021 | 21:48  
10.382
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 18.01.2021 | 08:34  
1.040
Gerhard Hölzel aus Neckarsulm | 18.01.2021 | 20:20  
10.382
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 19.01.2021 | 08:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.