Wie die Heilbronner Stimme mit der Corona-Krise umgeht - Videobotschaft von Chefredakteur Uwe Ralf Heer

In seiner Videobotschaft berichtet Chefredakteur Uwe Ralf Heer darüber, wie die Heilbronner Stimme mit der Corona-Krise umgeht.

Die Corona-Krise trifft natürlich auch das Medienunternehmen Heilbronner Stimme. Mitarbeiter wurden ins Home Office geschickt, Arbeitsweisen müssen angepasst werden und zugleich haben wir natürlich die Verantwortung, Sie unabhängig, fundiert und schnell über alle Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf die Region zu informieren. Besonders wichtig ist uns dabei Transparenz. 

Daher wendet sich Chefredakteur Uwe Ralf Heer mit einer Videobotschaft an Sie. 


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.



Übrigens: Alle Beitrag rund um das Coronavirus finden Sie unter: meine.stimme.de/corona

Wir wünschen Ihnen für diese unbekannte und unsichere Zeit alles Gute, bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!
7
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.