1. Bundesliga der Frauen mit Amelie Pfeil /TG Böckingen

TGB Nachwuchsturnerin Amelie Pfeil
In Buchholz ging die nationale Spitze der Turnerinnen zum Wettkampf in der 1. Bundesliga an den Start. Die 12-jährige Amelie Pfeil, die zum Nachwuchskader des Deutschen Turnerbundes gehört, kam zum ersten Mal beim MTV Stuttgart an allen 4 Geräten: Sprung, Barren, Balken und Boden zum Einsatz. Sie holte insbesondere am Boden eine gute Wertung für den Teamwettbewerb.
In der Tabelle belegte das Team um Trainer Robbi Mai und Guti Probst im Wettkampf der 8 Mannschaften den 2. Platz. Im Mannschaftsvergleich bleibt der MTV Stuttgart mit 40 Punkten weiterhin unangefochtener Spitzenreiter in dieser Saison. Wie es weitergeht zeigt der nächste Bundesligawettkampf am 16.11.2019 in der in MBS Arena Potsdam.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.