3. Heilbronner smart hockey cup 2018

65 Teams nahmen vom 21. bis 22. Juli im LEGASUS Hockeypark beim 3. Heilbronner smart hockey cup teil (Foto: ©2018 Achim Gehrig)
Heilbronn: Legasus Hockeypark im Pfühl | 8 Vereine, 65 Teams, ca. 100 Spiele, 350 Spieler, 600 Tore und insgesamt über 700 Besucher; einige Zahlen, die die Dimensionen zweitätigen smart hockey cups des Hockeyclub TSG Heilbronn beschreiben.
Pünktlich um 11:30 Uhr wurden am Samstag (21. Juli) die ersten Spiele auf den vier Spielfeldern angepfiffen.
Highlights in den Pausen waren mal wieder unsere vielen Attraktionen wie z.B. die Tombola, Dosenwerfen, Glücksrad, ein Verkaufsstand von WASA-Hockey und natürlich unsere beiden Hüpfburgen. Auch für das leibliche Wohl war durch Hockeywurst, Steak, u.v.m. bestens gesorgt.
Sonntag (22. Juli): Voller Taten- (und vor allem Hockey-) drang sprangen die ersten kleinen Hockeystars am Sonntag früh aus den Betten und pilgerten Richtung Frühstückszelt. Um 9:00 Uhr wurde der zweite Spieltag angepfiffen. Aufgrund unwetterartigem Starkregen, mussten wir das Spielgeschehen um 12:40 Uhr abbrechen. Trotz der kleinen Wetterpanne war der diesjährige Heilbronner smart hockey cup 2018 wieder ein voller Erfolg mit insgesamt über 350 glücklichen Spielern und über 700 zufriedenen Besuchern!
Wir bedanken uns bei allen Teams für die Teilnehme am 3. Heilbronner smart hockey cup.
Großer Dank gilt auch unseren Sponsoren und vor allem unserem Turniersponsor Assenheimer+Mulfinger und Teusser Mineralbrunnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.