Ausflug des Turnvereins Horkheim in den Schwarzwald

Die Teilnehmer des Ausfluges an der Schwarzenbachtalsperre
Mit 35 gut gelaunten Teilnehmern startete der Vereinsausflug des TSB Turnverein Horkheim am 23. September in Richtung Schwarzwald. Vorbei an Karlsruhe, durch das wunderschöne Murgtal zum ersten Ziel - der Schwarzenbachtalsperre. Nach dem traditionellen Frühstück mit Kaffee, Butterbrezeln, Wein, herzhaften und süßen Snacks und einem kurzen Spaziergang über die Staumauer ging es weiter zum malerisch gelegenen Mummelsee.
Bei Sonnenschein konnte der See umrundet oder ein kurzer Abstecher zur nahegelegenen Hornisgrinde unternommen werden. Über die Schwarzwaldhochstraße ging es weiter nach Baden-Baden. Hier lud das schöne Wetter zum Bummel durch die Fußgängerzone, zu Kaffee und Kuchen, zu einem kurzen Besuch des Casinos, des Kurhauses oder dem Festspielhaus ein. Im Gasthaus Traube in Fürfeld ging bei gutem Essen und Trinken ein schöner und erlebnisreicher Tag zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.