Blaue TSG-Luftballons erobern das Kinderfest

Ein buntes Treiben herrschte auf der Bewegungswiese der TSG beim Heilbronner Kinderfest
Heilbronn: Wertwiesenpark | Immer den blauen Luftballons hinterher, schon war der TSG-Stand erreicht. Tausende Kinder strömten auf der Suche nach Spiel und Spaß am 13. Juli zum Kinderfest in den Wertwiesenpark.

In der Beliebtheitsskala der Kinder ganz oben waren die Bewegungsangebote – und die kostenlosen Luftballons. Für beides war die TSG vor Ort bestens gerüstet. Die Abteilung Judo präsentierte sich zusammen mit miteinander e.V., die Abteilung Hockey und die Ballschule bespielten gemeinsam einen großen Bewegungsbereich. Blaue mit Helium gefüllte Ballschule-Luftballons überfluteten bald das gesamte Gelände.
Während sich die Eltern am Infostand über das reichhaltige Angebot der TSG informierten, waren die Kinder schon angesteckt von der Vielfalt des Ballsports.
Die Kleinsten versuchten sich am Geschicklichkeitsparcour: mit einem Ball über Stangen hüpfen, durch einen Kriechtunnel krabbeln und den Ball in einer durchsichtigen Röhre versenken. Als Belohnung winkte ein Dino-Stempel. Insbesondere die Jungs verausgabten sich beim Torschuss mit Geschwindigkeitsmessung bis zu 88 km/h. Lange Schlangen bildeten sich auch beim Zielscheibenschießen, da jedes Kind seine Treffsicherheit testen wollte. Beim Hockey-Slalomparcour waren die Kinder mit unterschiedlichen Schlägern und verschieden großen Bällen gefordert.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.