Boule Voleuse Heilbronn Oberliga Meister 2018

von links oben: Gerhard Heinrich, Heinz Hofmockel, Roger Aerni, Vroni Heinrich, Maria Schirmeister, Ingrid Dürr, Laura Schleth
Am Sonntag den 1. Juli 2018 fand der vierte und letzte Ligaspieltag in der Boule Oberliga Nord-Württemberg in Welzheim statt.

Die Heilbronner Bouler hatten es in den letzten beiden Spielen der Saison mit den Boulern aus Ludwigsburg zu tun.

Beide Teams Ludwigsburg 1 und Ludwigsburg 2 lagen auf Lauerstellung auf den Plätzen zwei und drei um im Aufstieg in die Regionalliga-Nord mit zu kämpfen.

Das erste Spiel konnte Heilbronn 1 gegen Ludwigsburg 1 mit 3:2 für sich entscheiden und durch die zeitgleiche Niederlage von Ludwigsburg 2 gegen die Bouler aus Backnang, stand dem Aufstieg von Heilbronn 1 vor dem letzten Spiel schon fest.

Das zweite Spiel gegen Ludwigsburg 2 konnte Heilbronn auch noch mit 4:1 für sich entscheiden und ist damit ungeschlagen souveräner Meister in der Boule Oberliga Nord-Württemberg geworden.

Wir gratulieren Heilbronn 1 zum Aufstieg in die Regionalliga-Nord und gutes gelingen in der neuen Saison 2019.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.