Bronzemedaille für Amelie Pfeil und Paula Berroth

Die erfolgreichen Turnerinnen Amelie Pfeil und Paula Berroth
Erfolgreicher Wettkampf auf Bundesebene für die beiden Turnerinnen der Turnschule Heilbronn/TG Böckingen!
Amelie Pfeil, 11 Jahre, Mitglied des DTB-Talentkaders, startete beim deutschlandoffenen Kaderturn-Cup in Chemnitz erfolgreich in ihrer Altersklasse. Sie ging an den vier Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden an den Start. Am Balken musste sie leider einen Sturz hinnehmen aber an den anderen drei Geräten zeigte sie eine souveräne Leistung und turnte sich erfolgreich auf den 3. Platz. Damit konnte sich Amelie Pfeil über eine Bronzemedaille freuen.
Auch Paula Berroth von der Turntalentschule Heilbronn/TG Böckingen ging beim Turntalentschul-Pokal – ebenfalls in Chemnitz - in der Altersklasse 9 an den Start. In einem Teilnehmerfeld von 42 Turnerinnen gelang Paula die Sensation! Sie erreichte am Sprung mit 17,00 Punkten die Tageshöchstnote des Wettkampfes. Obwohl ihr bei der Kür am Boden und am Barren nicht alles optimal gelang, erkämpfte sie sich mit einer sicheren und überzeugenden Übung am Balken den 3. Platz. Damit sicherte sie sich ebenfalls die Bronzemedaille im Mehrkampf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.