Das erste Derby im Frankenstadion "VfR Heilbronn - FC Union Heilbronn"

Heilbronn: Frankenstadion |

Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen der Partie nicht sein

Der VfR Heilbronn spielt als Tabellenführer um den Aufstieg in die Landesliga, der Gast aus Böckingen spielt mit der jungen Mannschaft eine wechselhafte Saison und versucht sich an der zweiten Spitzengruppe der Tabelle festzuklammern. 
Nachdem der VfR Heilbronn beide Spitzenspiele der Saison nicht für sich gestalten konnte, geht es nun darum die verbleibenden zehn Spiele mit der notwendigen Konsequenz über die Bühne zu bekommen. Beide Vereine sind in der Rückrundentabelle Nachbarn, aber die reguläre Tabelle zeigt einen Vorsprung von über 20 Punkten zum FC Union Heilbronn auf.
Letztendlich ging der Verein von der Badstrasse mit der klaren Devise Aufstieg in die Saison 2021/22. Beim FC Union Heilbronn wurde auch vor der Saison zumindest mit der Relegation kokettiert, diesen wurde schon zur Vorrunde aufgezeigt, daß es nicht reichen wird. Somit gehen beide Teams in die restlichen Spiele um eine Saison zu dem zu machen, was aller Ziele sind und zwar jedes Spiel zu gewinnen. 
Derbies können hier sehr hilfreich sein um das ein oder andere schwächere Spiel in Vergessenheit geraten zu lassen. Der VfR Heilbronn wird vor einer guten Kulisse den Fusionsverein bezwingen wollen, um weiter mit dem notwendigen Vorsprung zu den Verfolgern auf Abstand zu bleiben. 

Stehplätze werden für sechs Euro und Haupttribünenplätze für sieben Euro an der Stadionkasse angeboten. Kinder und Jugendliche bis 18 haben freien Eintritt. Frauen zahlen wie immer beim VfR Heilbronn ermäßigten Eintritt, mit zusätzlichen Bons. Diese gelten aber nur für den Kiosk und nicht für die Heilbronner Currywurstsoße. Spielbeginn wird um 11 Uhr sein, die Zuschauer werden gebeten rechtzeitig an einem der drei Stadionkassen (1-9) zu sein. Wir sind gespannt wie sich beide Teams aus der Affäre ziehen, aber klarer Favorit ist zweifelsohne der VfR Heilbronn.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.