Dritter Ligaspieltag Boule Voleuse Heilbronn 1

Maria Schirmeister & Heinz Hofmockel
Am Samstag 12. Mai 2018 fand der dritte Ligaspieltag in der Boule Oberliga Nord-Württemberg in Backnang statt.

Die Heilbronner hatten es im ersten Spiel mit den starken Boulern aus Stuttgart zu tun, nach den ersten zwei Driblettes lagen die Heilbronner schnell mit 0:2 hinten, konnten aber nach einer kurzen Pause alle drei Doublettes für sich entscheiden und dank starker Moral doch noch 3:2 gegen Stuttgart gewinnen.

Im zweiten Spiel hatte die Boule Voleuse Heilbronn leichteres Spiel und gewann souverän mit 4:1 gegen die Bouler aus Schorndorf.

Durch diese zwei Siege bleibt Heilbronn 1 weiterhin Tabellenführer in der Oberliga Nord-Württemberg und ernsthafter Anwärter für den Aufstieg in die Regionalliga Nord-Württemberg.

Der letzte Spieltag am 1. Juli 2018 in Welzheim wird die Entscheidung bringen.

Boule Voleuse Heilbronn 1 spielt dann im direkten Duell gegen Ludwigsburg 2 die als Tabellenzweiter nach Welzheim anreisen und auch um den Aufstieg kämpfen wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.