Endlich!!

Endlich! Nach langer pandemiebedingter Pause konnten die Schüler des 2 BKSP 20 der Sozialakademie Heilbronn ihr Bewegungsangebot mit den Kindern des Au-Kindergartens wieder starten. Dieses Angebot läuft als Kooperation mit dem Verein für Prävention und Rehabilitation Heilbronn und der Stadt Heilbronn Projekt „Bewegt Wachsen“.
Bei diesem Projekt der Stadt Heilbronn bietet der Verein mit den Schülern ein wöchentliches Bewegungsangebot im Kindergarten an. Nun können die Schüler wieder jeden Mittwoch unter Aufsicht und Betreuung ihrer Lehrerin Frau Schiele, gleichzeitig Vertreter des Vereins, eine abwechslungsreiche Stunde gestalten. Diese findet zurzeit im Freien statt.
Durch diese Kooperation kann den Schülern ermöglicht werden, das theoretisch Erlernte in die Praxis umzusetzen. Somit versucht die Sozialakademie die Wichtigkeit der Bewegung in der Entwicklung der Kinder noch weiter in den Vordergrund zu stellen (Schwerpunkt Wahlpflichtfach Sport), sodass die Schüler als staatlich anerkannte Erzieher in ihren Einrichtungen dem Bereich Bewegung einen größeren Stellenwert zukommen lassen.
Die Freude der Kinder war groß, und Wünsche für die nächste Stunde wurden geäußert. Hoffentlich bleiben die Werte bis zu den Sommerferien auf diesem Stand, damit das Bewegungsangebot stattfinden kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.