Feierliche Eröffnung der neuen Bootsrampe der TSG-Kanuten

Kurt Bauer, Marcel Hetzer, Horst Schmiech und Karin Schüttler bei der Eröffnung der Bootsrampe
Heilbronn: TSG Sportzentrum Wertwiesen | Im Rahmen eines Tag der offenen Tür am 30. Mai konnte die Abteilung Kanu und Ski der TSG Heilbronn einer Vielzahl von Besuchern das breite Sportangebot präsentieren. Bei schönem Wetter strömten Paddelinteressierte und Schaulustige auf das Vereinsgelände direkt am Wertwiesenpark, genossen die leckere Verpflegung und nahmen rege am angebotenen Schnupperpaddeln teil.

Ganz besonders in diesem Jahr war die Bootstaufe des neues Drachenbootes – nach chinesischer Tradition – auf den Namen „Neccarus“. Ein großer Dank wurde an die Heilbronner Bürgerstiftung ausgesprochen, die bei der Anschaffung finanziell unterstützt hat.

Vor der Jungfernfahrt des Drachenbootes wurde die neue Bootsrampe und Steganlage, die das Zuwasserlassen großer und schwerer Boote nun problemlos ermöglicht, von TSG-Präsident Kurt Bauer, Geschäftsführer Marcel Hetzer, Sportamtsleiterin Karin Schüttler und dem TSG Kanu-„Urgestein“ und großzügigem Gönner Horst Schmiech offiziell zur Benutzung freigegeben.

Zahlreichen Besuchern von jung bis alt konnte der Kanusport an diesem Tag nähergebracht und zugleich neue Mitglieder gewonnen werden. Der Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg! Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.