Flugausbildung in vollem Gang

Zufriedene Gesichter bei den Flugschülern auf dem Segelflugplatz
Begünstigt durch das überwiegend schöne frühsommerliche Wetter herrscht reges Leben auf dem Segelflugplatz in Heilbronn-Böckingen. Die Flugschüler/innen sind voll motiviert in die neue Saison eingestiegen und haben bereits sichtliche Fortschritte im Rahmen ihrer Pilotenausbildung erzielen können. Beginnen kann man die Schulung bereits mit 14 Jahren, jedoch stellt auch ein reiferes Alter keinen Hinderungsgrund dar. Wichtig ist die Begeisterung für den Flugsport, die den aktiven Piloten unvergleichliche Erlebnisse bescheren kann. Auf dem Segelfluggelände der Fliegergruppe Heilbronn wird die Schulung durch drei Fluglehrer ehrenamtlich durchgeführt. Dadurch ist es möglich, die Pilotenausbildung mit vergleichsweise geringem finanziellen Aufwand zu absolvieren. Auskünfte hierzu geben an jedem Sonn- und Feiertag bei Flugbetrieb die anwesenden Fluglehrer und Flugleiter.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.