Fritz-Ulrich-Gemeinschaftsschule wird Landesmeister und gewinnt Dreiländerkampf

Links Betreuer Manfred Knodel Hinten: Lars Michelmann, Enrique Ruiz Maile, Luca Dengel, Jacob Graf, Tim Reisser. Vorn: Felix Kappes, Daniel Scholz Herrero, Lukas Sontopski, Adrian Scholz Herrero (Sebastian Graf fehlt).
Seit 4 Jahren nimmt die Fritz-Ulrich-Gemeinschaftsschule Heilbronn erfolgreich an Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Schwimmen teil. In Kooperation mit der Schwimmabteilung der TSG Heilbronn werden die Kinder und Jugendlichen von Schwimmtrainern trainiert.  Am 6. und 7. Mai 2018 fuhr die Jungenmannschaft als Landessieger nach Bad Kreuznach zum Rhein-Main-Donau Cup, um dort im Dreiländerkampf das Land Baden-Württemberg zu vertreten. Das Land Rheinland-Pfalz war dieses Jahr Ausrichter des Wettkampfes.  Nach der Anreise am Sonntag und gemeinsamem Abendessen nahmen alle am Rahmenprogramm mit verschiedenen sportlichen Darbietungen teil. Montag morgens war dann der Wettkampf im Hallenbad.
Obwohl in unserer Mannschaft die 2 jüngsten Starter des gesamten Wettkampfs gemeldet waren , lag unsere Mannschaft bereits nach dem 1. Abschnitt 50 m Rücken Einzel vorn. In der Bruststaffel wurde die Führung bestätigt, in 50 m Freistil Einzel noch ausgebaut und weiter gehalten. Auch den letzten Abschnitt, die Freistilstaffel, haben die Jungs gewonnen. Somit ergab sich zum Ende des Wettkampfs ein Vorsprung von 42 Sekunden auf die zweitplatzierte Mannschaft aus Rheinland-Pfalz und ein Vorsprung von über einer Minute auf die Drittplazierten aus Bayern. Nach einem gemeinsamen Mittagessen erfolgte die Siegerehrung. Unsere Jungs bekamen ihre Goldmedaille und eine Urkunde von einem Vertreter des Ministeriums für Bildung Rheinland-Pfalz verliehen. An der Schulversammlung der Fritz-Ulrich-Schule am 17.5.18 werden die 10 Jungen nochmals geehrt und erhalten ein Teilnehmershirt als Anerkennung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.