Geführte Rennradausfahrt der RSG-HN am 15.08.

Heilbronn: Bollwerksturm | Um 10:00 Uhr war wieder Treffpunkt am Bollwerksturm. Alle Teilnehmer reihten sich in ihren Gruppen ein. In Gruppe 2 nahmen 14 Teilnehmer die Runde ins Tal der Murr unter die Räder. Die Strecke führte zunächst über Neckarwestheim, Großbottwar und Oberstenfeld nach Gronau und Kurzach. Am Gipfel der Steigung gings rechts ab auf eine kleine verkehrsarme Straße durch den Wald nach Schiffrain. Dort am Dorfbrunnen ein kurzer Fotostopp bevor es rasant hinunter ging nach Oppenweiler. Entlang der Murr führte der Weg weiter nach Sulzbach. Im Lautertal fuhr die Gruppe bis hoch Abzweigung Richtung Stocksberg, in der Nähe der Klinik Löwenstein. Über Etzleswenden, Schmidthausen und Beilstein war Auenstein schnell erreicht, von wo es über Wüstenhausen und Flein zurück zum Startpunkt am Bollwerksturm in Heilbronn ging. Am Ende standen 95 km und gut 900 hm auf dem Tacho.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.