Gold für TGB-Turner

Die TGB-Turner Louis Vangelis und Ben Sellers freuen sich über den Deutschlandpokal in Gold
Einen tollen Erfolg gab es für die TGB-Turner Ben Sellers und Louis Vangelis! Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Landesturnverbände, dem sogenannten Deutschlandpokal, in Schwäbisch Gmünd kämpften in der Altersgruppe 9 und 10 Jahre acht Landesverbände um die beste Platzierung ihrer Mannschaft. Für das Team des Schwäbischen Turnerbundes qualifizierten sich die beiden TGB-Turner Ben Sellers und Louis Vangelis sowie Georg Gottfried und Raphael Wolfinger vom KTV Straubenhardt. Hoch motiviert gingen die 4 Nachwuchsturner im Geräte-Achtkampf an den Start. Die Mannschaft des STB kämpfte um jedes Zehntel. Souverän und mit viel Begeisterung schaffte das Team im Wettkampf eine geschlossene Mannschaftsleistung und erkämpfte sich damit die Goldmedaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften. Bundestrainer Jens Milbradt überreichte der Siegermannschaft des Schwäbischen Turnerbundes einen Scheck des Turnclubs Deutschland. In der Einzelwertung gelangen alle 4 Turner des STB unter die Top Ten. Die beiden Trainer Annett Wiedemann (TG Böckingen) und Steve Woitalla (KTV Straubenhardt) waren mächtig stolz auf die Bestform ihrer Turner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.