Handballabteilung TSG Heilbronn: Traditionelle Drachenbootfahrt

Bei bestem Sommerwetter trafen sich Anfang September 16 Montagsdamen der TSG-Handballabteilung beim Bootshaus der TSG Heilbronn zur jährlichen Drachenbootfahrt.

Nach der allgemeinen Begrüßung, dem Anlegen der Schwimmwesten, dem Erhalt der Paddel und dem absolvierten Trockentraining wurde das Drachenboot zu Wasser gelassen. Die neue Bootsrampe war bei diesem langen Boot sehr hilfreich.
Der Einstieg ins Boot war für 13 Paddlerinnen eine sehr wackelige Angelegenheit, hat aber bei allen Teilnehmerinnen bestens geklappt.
Unter dem Kommando von Uwe Espert und Uwe Busch ging die Fahrt entlang des Neckars vorbei an der Inselspitze bis zur Schleuse bei der BUGA. Nach einem überraschenden Getränkestopp im Yachthafen ging es unter Begleitung und Zurufen vieler Passanten am Neckarufer wieder zurück zum Bootshaus. Dort wurden wir von unseren drei Nichtpaddlerinnen glücklich empfangen.
Beim anschließenden geselligen Beisammensein wurden die verbrauchten Kalorien schnell mit Pizza und diversen Getränken aufgefüllt.
Fazit des Abends: Dieses Sommerevent sollte auch 2020 durchgeführt werden.BS
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.