Hauptversammlung TG Böckingen

Zufriedene Gesichter gab es bei der jährlichen Mitgliederversammlung der TGB. Das Wirtschaftsjahr 2020 verlief für den rund 2700 mitgliederstarken Verein ordentlich. Die Entlastung für den Vereinsvorstand war einstimmig. Der Verein hat das Corona-Jahr überstanden. Bei den anschließenden Wahlen wurden alle Amtsinhaber für weitere 2 Jahre bestätigt:
3. Vorsitzender, Wolfgang Hafner; technische Leiter, Georg Schmieg; Beisitzerin Pressereferentin, Uschi Bühler, 1. Kassenprüfer, Günther Hoffmann. Damit waren die Verantwortlichen bestellt und Vereinsvorsitzender Herbert Tabler konnte beruhigt das Mikro beiseitelegen und sich nach dem Vereinsmotto „Zusammen, was zusammen gehört“, zu seiner TG-Familie gesellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.