Judo Club Kano Heilbronn erfolgreich beim Rosensteinpokalturnier

Alexander Fraunhoffer
Die Nachwuchsjudoka des JC Judo Club Kano Heilbronn beendeten die erste Hälfte der Wettkampsaison 2019 mit Erfolgen beim offenen Rosensteinpokalturnier. Dieses überregionale Jugendturnier, an welchem Judoka aus ganz Baden-Württemberg teilnehmen schließt jährlich das erste Wettkampf-Halbjahr ab. Besonders stolz ist die Betreuerin der Mädchengruppe Corinna Anklam auf die vielen Erfolge der Mädchen. Den Pokal der Jungen (u15,+66kg) holte unser Württembergische Meister Dominik Goas. Alexander Fraunhoffer (u12) kann neben den Pokal des Internationalen Judoturniers im Sindelfinger Glaspalast und dem des Tübinger Attempto-Pokalturniers nun den dritten Pokal stellen. Einen weiteren Pokal konnte unsere Vlora Mrtezi nach Heilbronn holen. Auf das Treppchen wurden auch folgende unserer Judoka gerufen: Silber für Valton Murtezi (u12,+50kg), Lena Stettinger (u12,-40kg), Alessia Jesser (u10,-30,2kg) und Bronze für Christopher Frei (u15,+66kg), Alissa Massold (u12,-40kg), Vanessa Woloschin (u10,-27,9kg), David Malsam (u10,-40,1kg), Justus Pfisterer (u10,-24,5kg)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.