Jura-Wochenende des TCH

Mit der Concrete Lady geht es zum Tauchplatz Jura
Heilbronn: Stadtbad Soléo am Bollwerksturm | Bereits zum wiederholten Male organisierte der Tauchclub Heilbronn eine Tauchausfahrt an den Bodensee: das "Jura-Wochenende". Die Jura ist ein Schaufelraddampfer, der nach einer Kollision 1864 gesunken ist und dessen recht gut erhaltenes Wrack nun am Grund des Bodensees als schöner und anspruchsvoller Tauchplatz zugänglich ist. 9 Taucher des TCH sowie zwei Taucher aus Weinsberg starteten gemeinsam in Überlingen zu den gemeinsamen Tauchgängen bei gerade mal 8°C und Regenwetter. Nachdem bereits am Freitag das Material bei einem "Warmtauchen" getestet wurde, konnten die Taucher sich am Samstag voll auf die anstehenden Tauchgänge konzentrieren.  Mit der "Concrete Lady" wurde zunächst der Tauchplatz Jura angesteuert und später am Nachmittag ging es zur Marienschlucht. An diesem Platz konnten die Taucher eine schöne Steilwand Unterwasser bewundern. Außerdem waren im Wasser Trüschen, ein Hecht sowie Krebse zu entdecken. Im Rahmen des Wochenendes absolvierte auch Judith Mössinger ihre Prüfung zur "Zweistern-Taucherin", die sie erfolgreich abschließen konnte. 
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.