Kinderkarate immer beliebter!

Kinderkarate in der Theodor-Heuss-Halle
Heilbronn: Theodor-Heuss-Gymnasium | Immer mehr Eltern melden ihre Kinder zum Karatetraining an.

Seit Jahresanfang sind wieder mehr Kinder zum Probetraining gekommen und dem Verein beigetreten. Immer zu Beginn des Jahres ist ein erhöhtes Interesse an unserer Kampfsportart feststellbar.
Dass Karate gut für Körper und Geist ist, ist schon lange bekannt. Durch die verschiedenen Bewegungsabläufe, bei denen Körperbeherrschung, Beweglichkeit und Gleichgewicht gleichermaßen trainiert werden, wird das Selbstbewusstsein sowie die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit erhöht. Zudem dient Karate der Selbstverteidigung, welche Kinder gerade in der heutigen Zeit benötigen. Karate ist Selbstverteidigung - es gibt keinen ersten Angriff, d.h. Kinder sollen lernen sich zu wehren. In unserem Verein lernen Kinder verschiedene Methoden der Verteidigung, welche sie in Notsituationen gezielt einsetzen können.
Trainiert wird dreimal in der Woche. Kindertraining findet jeden Mittwoch (außer in den Ferien) von 18.00 - 19.30 Uhr in der Theodor-Heuss-Halle, Gymnasiumstraße 70, 74072 Heilbronn statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.karate-sv-heilbronn.de.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.