Löwen-Fans quizzen wieder für den guten Zweck - „Raten mit Roggisch“ zugunsten der Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“

Moritz Schwerdtle ist sowohl Fan der Rhein-Neckar Löwen, als auch der Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ in Heilbronn. Beim Quizz „Raten mit Roggisch“, einer gemeinsamen Aktion der Rhein-Neckar Löwen und ihrem Hauptsponsor ADMIRALBET, erspielte Moritz Schwerdtle 800 Euro für die „kleinen Helden“.
Oli Roggisch, Sportkoordinator der Rhein-Neckar Löwen und Handball-Weltmeister von 2007, chauffiert je einen Löwen-Fan und einen aktuellen Löwen-Profi durch die Mannheimer Innenstadt. Während der Fahrt werden dem Rate-Duo zehn Fragen aus den Bereichen Allgemeinwissen, Politik, Geografie und Sport gestellt. Jede richtige Antwort wird mit 100 Euro für eine gemeinnützige Organisation honoriert.
„Ich habe zusammen mit David Späth im Team gequizzt. Gemeinsam haben wir 8 von 10 Fragen richtig beantwortet und somit 800 Euro gewonnen. Es war ein tolles Erlebnis und ich freue mich sehr, dass der Gewinn kranken Kindern in der Region zugutekommt!“, erklärte Moritz Schwerdtle. Das Stiftungsteam und die „kleinen Helden“ sagen: „Herzlichen Dank!“

Bild: von links: David Späth (Torwart Rhein-Neckar Löwen), Moritz Schwerdtle und Oliver Roggisch (Sportkoordinator Rhein-Neckar Löwen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.