Medaillen für den Turnnachwuchs

(v.li.) Youna Bracke, Nica Buchmüller, Paula Berroth, Arisa Vishi freuen sich über ihren Erfolg
Titel und beste Plätze gab es für die Turnerinnen und Turner der TG Böckingen/Turnschule Heilbronn.
Die 8-jährige Emma Drautz holte sich bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Gerätevierkampf mit 57,700 Punkten in einem Teilnehmerfeld von 13 Turnerinnen den Titel „Baden-Württembergische Meisterin“.
Bei den Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften in Schmiden turnte der 11-jährige Louis Vangelis seinen ersten Wettkampf in seiner Altersklasse und sicherte sich ebenfalls den Titel „Württembergischer Meister“. Matthieu Teiser, 13 Jahre, (Altersklasse 13/14) startete beim Schülerpokal seinen ersten Kür-Wettkampf und belegte den 3. Platz.
Beim Bezirkscup Nord in Aspach turnten sich in der Altersklasse 12/13 Paula Berroth auf Platz 1, Nica Buchmüller auf Platz 2 und Arisa Vishi auf Platz 5. In der Altersklasse 14/15 sicherte sich Youna Bracke den 1. Platz. Sie qualifizierte sich damit wie Paula Berroth für den Deutschland Cup Anfang November. Die jüngste Turnerin, die 7-jährige Marie Luise Eßlinger, turnte sich bei der VR Talentiade auf den 2. Platz.
Mika Wagner erzielte Anfang Oktober bei der „Nachwuchs Bundesliga“ mit dem Team SC Berlin Nachwuchs den 3. Platz. Eine Woche später holte das Team den 4. Platz, Mika turnte sich in der Einzelwertung auf Platz 3.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.