Mitgliederversammlung des ATC Blau-Gold in der TSG 1845 Heilbronn e.V.

Heilbronn: TSG Hofwiesenzentrum - Sontheim | Einen kleinen Kreis von 22 Mitgliedern konnte der Vorsitzende des ATC Blau-Gold in der TSG Heilbronn Siegfried Schropp zur Hauptversammlung begrüßen. In seinem Rückblick streifte er die wichtigsten Veranstaltungen. Auf sportlicher Ebene bedeuteten die Ausrichtung der deutschen Jugendmeisterschaften in der Kombination, die Landesmeisterschaften der Jugend in den Standardtänzen sowie die Heilbronner Tanzsporttage die größten Herausforderungen, die dank vieler Helfer mit großem Erfolg gemeistert wurden. Sportwart Steffen Pommerening verwies mit 12 startenden Turnierpaaren und der erfolgreichen Jazz-Modern-Dance Formation Modern Esprit, die sich in der Oberliga etabliert hat, auf eine erfreuliche sportliche Entwicklung. Auch Schatzmeister Klaus-Dieter Seeburger legte eine positive Jahresbilanz vor. Es wurde ein kleiner Überschuss erwirtschaftet, so dass eine Beitragserhöhung nicht zur Debatte stand. Die anstehenden Neuwahlen ergaben die Bestätigung der bisherigen Amtsinhaber Günter Kieß als 2. Vorsitzender, Klaus-Dieter Seeburger als Schatzmeister, Steffen Pommerening als Sportwart sowie Helga Hagner und
Robert Kenst als Kassenprüfer. Als Abteilungsdelegierte zur Delegiertenversammlung fungieren Irene Seeburger und Günter Kieß. cn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.