Mountainbiketour zum Annasee

Heilbronner Mountainbiker am Annasee
Heilbronn: Kiliansplatz | Mit dem TL Wolfgang Friedrich starteten 8 Heilbronner Mountainbiker über den Römerweg zum Annasee. Zuerst ging's über Sontheim hoch auf den Schweinsbergrücken. Dort ging's auf Waldwegen weiter über die Reisbergbrücke zum HW 8 auf den Römerweg. Die Sonne war mit uns, so dass wir auf dem teils entblättertem Wald bis zum Breitenauersee blicken konnten. Bald war der Bleichsee zu einer Bananenpause erreicht. Immer im Wald ging's in Richtung Beilstein zum Annasee. Nach einem harmlosen Sturtz wurde eine Trinkflasche vermisst. Deshalb musste der Rückweg wieder über den Bleichsee gehen. Der Fund war erfolgreich, so dass weiter gedüst werden konnte. Als Variante bog man ab zum Sonnenbühl und hinab nach Unterheinriet. Erneut fuhr man wieder hoch auf den Römerweg, den man bis zum Gaffenberg nicht mehr verlies. Nach 95 KM und 1150 HM ging man nach dem Abschlusscafe glücklich nach Hause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.