Mr. Sportabzeichen Erich Kraut ein 75er

Am 09. August 1942 erblickte Erich Kraut in Mitten des zweiten Weltkrieges das Licht der Welt. Sein Leben war und ist vom Sport geprägt. Bereits mit 16 Jahren hat er im Jahre 1958 sein erstes Jugendsportabzeichen erworben, ehe er im Jahre 1966 beim TSV Güglingen sein erstes Deutsches Sportabzeichen verliehen wurde. Ihm sollten von da an noch viele weitere Sportabzeichen folgen. Als aktiver Turner nahm er regelmäßig am Deutschen Turnfest, zahlreichen Landesturnfesten und unzähligen Trainingsabenden der Sportabzeichengruppen der TSG Heilbronn und des TSV Nordheim, deren Leitung Kraut innehat, teil. Selbst mit 71 Jahren nahm er im Jahre 2013 noch im Wahlvierkampf Leichtathletik und schwimmen am Deutschen Turnfest in Mannheim teil, ehe er durch einen Schlaganfall seine sportlichen Aktivitäten einschränken musste. Doch Erich Kraut wäre nicht Erich Kraut wenn er sich nicht schnell wieder im eben zurückgefunden hätte um seiner sportlichen Berufung weiter nachzugehen. Seit dem Jahr 2007 ist Kraut im Sportkreis Heilbronn als Referent für das Deutsche Sportabzeichen tätig und hat seither rund 25.000 Sportabzeichen verliehen. Neben der Bearbeitung der Anträge, Ausstellung der Urkunden und Verleihung der Abzeichen ist er weiterhin als aktiver Prüfer Woche für Woche auf den Sportplätzen der TSG Heilbronn und des TSV Nordheim unterwegs. Der Sportkreis Heilbronn gratuliert recht herzlich zum 75. Geburtstag und freut sich noch auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit! (mro)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.