Neuer Trainer für die Heuchelberger Damen

Benjamin Koch - neuer Trainer der Heuchelberger Damen 1 (Foto: TSV Bönnigheim)
Nach der frühzeitigen Entscheidungen sich einvernehmlich von Trainer Nils Koch zu trennen, konnte die sportliche Leitung die handballfreie Zeit nutzen und bereits einen Nachfolger finden.

Benjamin Koch, derzeit noch als Jugendkoordinator und Trainer bei der HABO Bottwar SG tätig, wird ab kommenden Sommer mit den Heuchelberger Damen 1 in die Vorbereitung gehen.

Nach einigen Stationen als Damen-Trainer, u.a. beim TV Flein (Aufstieg LL) oder beim TSV Bönnigheim (BWOL), sammelte er ebenso bereits ein Menge Erfahrung als Jugendtrainer in den oberen Ligen. „Somit stellt er ein perfektes Komplettpaket für uns da, um die Verbindung zwischen den erfahrenen aktiven Spielerinnen und dem jungen Nachwuchs zu schaffen und daraus eine Mannschaft zu formen“, sagt der sportliche Leiter Uwe Kurrle.

Genau das war auch einer der Hauptgründe, weshalb sich Benjamin für die SG entschieden hat. Ihn reizt die Herausforderung aus der Mischung an Spielerinnen eine Mannschaft zu bilden, die sich in Zukunft weiterentwickeln wird.

Wir heißen Benjamin herzlich willkommen bei der SG Heuchelberg und freuen uns auf die Zusammenarbeit! 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.