Prüfungen bestanden

Die kleinen Rollkunstläuferinnen haben die Freiläuferprüfung bestanden und zeigen stolz ihre Urkunden und Abzeichen. Wertungsrichterin Sigrid Seeger-Losch war zufrieden mit den Leistungen.
Im Karl-Heinz Losch Rollsportstadion im Campuspark am Europaplatz führte der REV Heilbronn jetzt mit jungen Rollkunstlauftalenten die letzten Freiläufer-Prüfungen in diesem Jahr durch. Selbst spätere Weltmeister haben einmal mit diesem Test ihre Karriere begonnen. Wegen der kühlen Witterung mussten sich die Kindern allerdings warm anziehen und konnten sich nicht in ihren hübschen Vereinskleidchen präsentieren. Amelie war das Nesthäkchen und gerade sechs Jahre alt geworden. Jedes Kind musste verschiedene Figuren und Schritte vorlaufen und Wertungsrichterin Sigrid Seeger-Losch war zufrieden mit den gezeigten Leistungen und konnte allen die begehrte Freiläuferurkunde zusammen mit einem Stoffabzeichen überreichen. Mit Stolz nahmen die Kinder die Auszeichnung entgegen und werden jetzt voll Elan auf die nächste Prüfung, den Figurenläufer, trainieren.
REV
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.