Qualifiziert für das Landesfinale

Die Turnerinnen der TG Böckingen freuen sich über ihre Qualifikation
Beim Bezirksfinale Nord der P-Stufen (Pflichtbereich) kämpften in Öhringen die Nachwuchsturnerinnen aus den Turngauen Heilbronn, Ostwürttemberg, Hohenlohe und Rems-Murr um den Einzug ins Landesfinale des Schwäbischen Turnerbundes. Von der TG Böckingen schafften es gleich vier Turnerinnen, sich für dieses Finale zu qualifizieren.

In der Altersklasse 9 erturnte sich Charlotte Meißner an allen vier Geräten die Höchstpunktzahl und erreichte somit auch in der Gesamtwertung Platz 1. Leni Siller folgte ihr souverän auf Platz 2.
Malu Fleßner schrammte zwar mit Platz 4 ganz knapp am Podest vorbei, darf sich aber ebenfalls über die Qualifikation zum Landesfinale freuen. Bei den 12-Jährigen schaffte dies ebenfalls Elena Czichon durch ihren 2. Platz. Diana Seel erzielte als 13. einen guten Platz im Mittelfeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.