Rasante Mitgliederentwicklung

Der Hauptausschuss der Turngemeinde Böckingen behält die Ziele des Vereins fest im Auge.
Heilbronn: Sportpark 18-90 - Böckingen | Bei der halbjährlichen Hauptausschusssitzung der Turngemeinde Böckingen

konnte Sven Protzer, zweiter Vorsitzender, von einer soliden finanziellen Situation berichten. Die rasant gestiegene Mitgliederzahl wurde vor allem dem Sportpark 18-90 mit seinem umfangreichen Angebot zugeschrieben. So rangiert die TGB nunmehr auf Rang 2 der größten Vereine in Heilbronn. Mit nahezu 2700 Mitgliedern zeigt sich Geschäftsführer, Tim Lamsfuß, "mehr als zufrieden". Auch Herbert Tabler, erster Vorsitzender, lobte die gute Arbeit in den Abteilungen. Hier sind zudem die Sparten Fußball und Tischtennis mit einer enormen Steigerung der Zahl an Kindern und Jugendlichen zu erwähnen. Dies hat zur Folge, dass auch mehr ehrenamtliches Personal benötigt wird. Trainer, Betreuer und Mannschaftsbegleiter sind daher immer herzlich willkommen. Die Verbindung und Unterstützung innerhalb der Abteilungen ist hier ebenfalls ein hilfreiches Werkzeug um diese Entwicklung bewältigen zu können. Auch in Richtung der zukunftsweisenden Sportarten und Aktivitäten orientiert sich der Verein stets neu. So wird am 28. April 2017 der fertig gestellte Dirt Park an der Viehweide in Böckingen offiziell eingeweiht. Als nächstes Ereignis wird dem 1. Geburtstag des Sportpark 18-90 am 2. April 2017 entgegen gesehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.