Rennradtour nach Aglasterhausen in den kleinen Odenwald

Heilbronner Rennradler vor dem Dorfbrunnen in Gutenbach am Neckar.
Heilbronn: Kiliansplatz | Mit dem Guide Manfred Weinreuter starteten 7 Heilbronner Rennradler in den kleinen Odenwald und an den unteren Neckar bei Neckargerach. Über das Leintal, zweigte die kleine Gruppe ab nach Massenbachhausen, Fürfeld und Siegelsbach hoch nach Hüffenhardt. Auf der Strasse in Richtung Mosbach folgte die steile Abfahrt nach Asbach und nachfolgend Aglasterhausen. In Richtung kleinen Odenwald folgte Breitenbronn und Neckarkatzenbach. Dort in Richtung Neckargerach trafen die Rennradler, am Krebsbach entlang in Gutenbach am Dorfbrunnen zu einer kleinen Pause ein. Nun folgte auf dem linken Neckarradweg Obrigheim und Haßmersheim. Ohne weitere Pause entlang den Burgen, Hornberg, Gutenberg, Ehrenberg und Horneck war man in Wimpfen im Tal angekommen. Bis Heilbronn wollte die Rennradgruppe den Neckar nicht mehr verlassen, so dass man bald wieder am Startpunkt eintraf. Dort am Kiliansplatz trennten sich die Radler nach 100 KM und 750 HM zu den heimatlichen Gefilden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.