RSG Heilbronn-Fahrer Christian Maurer siegt erneut

Der RV 1898 Kirrlach e.V. richtete am vergangenen Sonntag wie in den Vorjahren das "Kirrlacher Kriterium" aus. Der 1 Kilometer lange Kurs mußte je nach Altersklasse verschieden oft durchfahren werden.

Christian Maurer, unser U19-Fahrer, war mit am Start; beflügelt von seinem Sieg eine Woche zuvor vertraute er gleich bei der ersten Wertung auf seine Sprintstärke und hatte Erfolg. Danach bildete sich eine Spitzengruppe von drei Fahrern, die gut zusammenarbeitete und die Lücke zum Feld vergrößerte. Nach ca. 10 km kam das Feld wieder in Sichtweite, es genügte jedoch eine kurze Absprache untereinander und die drei Führenden traten heftig in die Pedale und überrundeten fast das Hauptfeld. Dadurch machten diese Fahrer alle Sprintwertungen unter sich aus, wobei Christian jedes Mal gewann!

Damit war dann auch sein zweiter Sieg perfekt. Es läuft bei Christian ... Herzlichen Glückwunsch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.