Saisonstart der Böckinger Drachenbootler

Das Böckinger Drachenbootteam beim Indoor-Cup in Mannheim
Das Drachenbootteam der Union Böckingen ist vergangenes Wochenende erfolgreich in die neue Wettkampfsaison gestartet. Beim Mannheimer Indoor-Cup konnten die Böckinger die Sportkategorie souverän für sich entscheiden und auch in der Fun-Kategorie einen guten zweiten Platz erringen. Insgesamt starteten 2 Sport- und 3 Funteams für die Union, darunter auch ein Schülerteam der Dammrealschule. Die „Dammrealisten“ sammelten erste Wettkampferfahrungen und erreichten unter den 20 angetretenen Teams einen guten 13. Platz. Ein Indoor-Cup wird in einem Hallenbad ausgetragen, wobei sich jeweils 6 Mitglieder eines Teams in einem Drachenboot gegenübersitzen. Jede Mannschaft versucht, das Boot gegen den Widerstand des gegnerischen Teams 1,5 Meter voran zu schieben. Der Wettkampf kann wenige Sekunden dauern, sich aber auch bis zu zwei Minuten hinziehen und dann ungeheure Kraft kosten.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.