Sieg der TGB Turnerinnen beim Bezirksfinale in Leutenbach

Foto des Siegerteams: v.l.n.r. Melissa Badalamenti, Arisa Vishi, Leni Hagner
Beim Bezirksfinale Nord - P-Stufen der Mannschaften - in Leutenbach ging die TG Böckingen mit jeweils einer Mannschaft in der E-Jugend (8/9 Jahre) und in der D-Jugend (10/11 Jahre) an den Start. Die achtjährigen Turnerinnen Elena Czichon und Diana Seel sowie die neunjährige Nica Buchmüller erzielten mit ihren schön geturnten Übungen einen guten 7. Platz.
Melissa Badalamenti (11 Jahre), Leni Hagner (11 Jahre) und Arisa Vishi (10 Jahre) konnten sich mit einem souveränen Wettkampf und ohne Streichwertung in einem Teilnehmerfeld von 12 Mannschaften behaupten. Sie erkämpften sich mit ihrer Leistung souverän den 1. Platz!
Trainerin Evi Schmidbauer ist mächtig stolz, dass sich ihre Mannschaft  für das Landesfinale des Schwäbischen Turnerbundes am 24.11.2018 in Leonberg qualifiziert hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.