Sommer-Radtouren TSV Biberach

Wir, die Männerturner des TSV Biberach waren während der Sommerferien wieder mit dem Fahrrad unterwegs. Wir unternahmen Touren von etwa 50 km Länge. Ziele waren in diesem Sommer Denkmale und Mahnmale. Die Touren wurden jeweils von einem unserer Sportler geplant und am Ziel gab es eine ausführliche Information zu den Denkmalen.
Auf der Waldheide erinnerten wir uns an den 11. Januar 1985 und wie die Bevölkerung reagiert hat.
Das Mahnmal in Neckarzimmern erinnert an die Deportation der Juden im Oktober 1940 in das Internierungslager Gurs in Frankreich.
Die Fliegereiche bei Herbolzheim erinnert an den Flugzeugabsturz am 23. September 1943.
Eine Tagestour führte uns über Heidelberg zum UNESCO Welterbe Kloster Lorsch. Kloster Lorsch war über mehrere Jahrhunderte ein wichtiges Macht- und Kulturzentrum.
Das Wetter war uns nicht immer wohlgesonnen, dennoch waren es schöne und informative Radtouren. Auch im kommenden Jahr werden wir diese Tradition fortsetzen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.